130 Jahre: Danke Axel Mast !!

Danke Axel Mast !!

Axel Mast in einer seiner "Rollen" während der Feierlichkeiten. (Foto: C-K.)

Nachdem nun die Feierlichkeiten rund um die 130 Jahre des VfL Hamm vorrüber sind, möchte ich an dieser Stelle, stellvertretend für alle Helfer und ehrenamtlichen Mitarbeitern, sowie der gesamten VfL Familie, ein Dank an den Mann aussprechen, der unermütlich seit Monaten die Events mitorganisiert / geplant und sich kaum eine Sekunde Zeit genommen hat NICHT an die Durchführung zu denken, der als ...

- Pflasterer,
- Gärtner,
- Wirt,
- Müllmann,
- Vorarbeiter
- Polier
- Programmführer,
- etc etc etc

... jeden Tag in der heissen Phase im, um und am Stadion sein zweites Zuhause gefunden hat.

Natürlich haben viele Hände geholfen dieses tolle Event auf die beine zu stellen und der dank gillt auch diesen Helfern.

Über allem steht aber sicherlich das Vorbild in Verantwortung und immer gut gelaunter Aussendarstellung des Vereins, mit dem unser 1. Vorsitzende Axel Mast diese Aufgaben erledigt hat.

Danke Axel, danke dass du es immer wieder geschafft hast alle so zu motivieren, eine grandiose Woche auf die Beine zu stellen und ohne große Probleme durchzuführen.

Dein Org-Team

(INE: 14.08.13)

130 Jahre: Bundesliga Damen begeisterten Zuschauer in Hamm/Sieg

Die Festlichkeiten rund um das 130-jährige Jubiläum des VfL Hamm/Sieg und die große Sportwoche dauern weiter an. Zu einem Blitzturnier konnten die Veranstalter am Samstag vier Fußballbundesligisten – 1. FFC Frankfurt, 1. FC Köln, Bayer Leverkusen und FCR 2001 Duisburg – begrüßen. Außerdem wurde die neue Stadionanlage offiziell durch die lokale Politik übergeben.

Dieter Enders, Vorsitzender des ADAC Mittelrhein e.V., Sportfunktionär Theo Zwanziger, VfL-Vorsitzender Axel Mast und Ortsbürgermeister Bernd Niederhausen. (Fotos: Bianca Klüser)
Hamm/Sieg. 130 Jahre VfL Hamm/Sieg – eine Feier, die kein Ende zu nehmen scheint. Zu einem ganz besonderen Höhepunkt hatte der Verein am Samstag eingeladen: im Rahmen eines Blitzturniers traten vier Bundesligisten des Damenfußballs – 1. FFC Frankfurt, 1. FC Köln, Bayer Leverkusen und FCR 2001 Duisburg – gegeneinander an. Zu diesem Ereignis hatten sich zahlreiche Zuschauer auf dem Sportplatzgelände eingefunden.

In insgesamt sechs Spielen zu je 45 Minuten Spielzeit trafen die vier Damenmannschaften aufeinander. Im ersten Spiel standen sich dabei der 1. FFC Frankfurt und der 1. FC Köln gegenüber. In allen Begegnungen zeigten die Fußballerinnen Können und Kampfgeist. Begeistert konnten die Zuschauer somit spannende Partien verfolgen. Am Ende hatten die Frauen von Bayer 04 Leverkusen die Nase vorn und konnten mit 3 Siegen das Turnier für sich entscheiden. Torschützenkönigin mit 4 Treffern wurde die 2-malige Welt- und Europameisterin Kerstin Garefrekes vom 1. FFC Frankfurt.

Kerstin Garefrekes (rechts im Bild) im Zweikampf mit Nicole Bender vom 1. FC Köln (Foto: L-M-N)

Weiterhin hatten sich zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie einige Ehrengäste, darunter auch Theo Zwanziger, auf dem Gelände des VfL Hamm/Sieg eingefunden, um bei der Übergabe der sanierten und nun hochmodernen Stadionanlage durch lokale und kommunale Politik dabei zu sein, die an diesem Tag offiziell in Betrieb genommen wurde.
Die Kosten für das bereits im Frühjahr 2002 geplante Gesamtprojekt, welches die Sanierung von Laufbahn, Umbau des Kunstrasenplatzes und die Neugestaltung der Umkleiden beinhaltete, beliefen sich auf knapp 1,82 Millionen Euro, wovon 800.000 Euro durch das Land, 125.000 Euro durch den Kreis gefördert wurden, 891.000 Euro kamen von der Verbandsgemeinde.

„Der Bereich Sport liegt unserer kommunalen Familie sehr am Herzen“, so Verbandsbürgermeister Rainer Buttstedt in seiner Ansprache. Gleichzeitig richtete er ein herzliches Dankeschön an alle, die sich im Rahmen der Sanierung und Neugestaltung engagiert haben. Neun dieser Menschen – Hans Georg Brass, Kurt Reider, Withold Waligura, Axel Mast, Knut Eitelberg, Peter Fuhrmann, Karl Peter Bruch, Harry Herrmann und Wolfgang Fischer – hob Buttstedt noch einmal hervor und überreichte diesen feierlich ein Präsent als Dankeschön für den geleisteten Einsatz. (bk) (Foto: L-M-N)

130 Jahre: Hammer Verlosung am Samstag den 10.08.13

Hammer-Hammer-Hammer-Hammer-Hammer-Hammer-Hammer

Zum morgigen hochkarätiges Frauenbundesligaturnier in Hamm verlost der VfL Hamm während der gesamten Veranstaltung folgende Preise:

1.)
4x Tribünenkarten FC Bayern München vs 1. FC Nürnberg
Ort: ALLIANZ Arena München
Termin: 24.08. 2013
Anstoss: 15.30 Uhr

2.)
4x Tribünenkarten Länderspiel Männer Deutschland vs Österreich
Ort: ALLIANZ Arena München
Termin: 06.09.2013
Anstoss: 20.45 Uhr

3.)
2x ViP Karten Frauenländerspiel Deutschland vs Russland
Ort: Cottbus
Termin: 21.09.2013
Anstoss: 15 Uhr

Die Lose wird es am Bonverkauf zu einem Preis von 1,- € das Stück geben.

Die Gewinner werden am Sonntag im Rahmen der Veranstaltungen wie auch im Internet (Homepage / Facebook) bekannt gegeben. Auch wenn man Sonntags nicht zugegen ist können die Tickets gewonnen werden. Also ran an die Losbude.

Viel Glück wünscht Euch das Org-Team

130 Jahre: "Girls-Cup" ein toller Erfolg

 "Allianz - Girls-Cup 2013"

Viel Spass hatten die 5 Mannschaften beim Girls-Cup im Rahmen der 130-Jahrfeier des VfL Hamm am vergangenen Samstag. In einem Blitzturnier wurde im Modus "Jeder gegen Jeden" der Turniersieger ermittelt, der als Gewinn nicht nur einen Pokal, sondern als Bonus noch einen Gutschein für 20 Personen für einen Besuch zu einem Bundesligaspiel der Damen von Bayer Leverkusen erhielt.

Am Ende waren es die Kickerinnen der FSG Selbach die sich gegen die Konkurrenz durchsetzte.

Mit dabei auch unsere neuformierte Damenmannschaft des VfL Hamm die unter dem Namen "FC Immerflüssig" an den Start ging. Als guter Gastgeber überliess man auch die ersten 4 Plätze den Gästen und belegte am Ende den 5. Platz. Ein Kompliment auch an den SSV Weyerbusch, die als einzige U17 Mannschaft an den Start ging.

Ergebnisse:

FSG Selbach - SG Herdorf 0:0
FC Immerflüssig - SV Gehlert 0:4
FSG Selbach - FC Immerflüssig 3:0
SG Herdorf - SSV Weyerbusch U17 1:0
SSV Weyerbusch U17 - FSG Selbach 0:1
SG Herdorf - SV Gehlert 0:4
FSG Selbach - SV Gehlert 1:0
FC Immerflüssig - SSV Weyerbusch U17 0:2
SG Herdorf - FC Immerflüssig 3:0
SV Gehlert - SSV Weyerbusch U17 1:0

1. FSG Selbach 5:0 Tore / 10 Punkte
2. SV Gehlert 9:1 / 9
3. SG Herdorf 4:4 / 7
4. SSV Weyerbusch U17 2:3 / 3
5. FC Immerflüssig 0:12 / 0

(INE: 07.08.13)

   

Facebook

   

Nächste Termine  

Keine Termine gefunden
   
© ALLROUNDER

Login

Hier könnt ihr euch registirieren.

Ihr erhaltet dann wichtige Informationen

über die Fußballabteilung direkt per e-Mail.