VfL Junioren sorgen weiter für Hallenüberraschungen

A- und C- Jugend mit Gruppensiegen in die HKM Endrunde

Am gestrigen Sonntag zogen die A- und C-Jugend des VfL Hamm als Gruppensieger ihrer Zwischenrundengruppen (Altenkirchen) in die Endrunde um den Sparkassencup 2015 ein.

C-Jugend ohne Fehl und Tadel

Die größte Überraschung war sicherlich der Gruppensieg der C-Junioren um Trainerin Petra Ernst die u.a. den Rheinlandligisten aus Neitersen und die Bezirksligisten aus Hattert und Weitefeld schlagen konnten. Ungeschlagen und ohne Gegentor hiess es am Ende. Auch eine Überraschung für die Trainerin, "Mit solch einem Ergebnis ahbe selbst ich nicht gerechnet. Das war eine tolle Mansnchaftsleistung. Glückwunsch an das ganze Team.

Spiele:

VfL - JSG Hattert 3 1:0 (Tor: Ayhan Aslanata)

VfL - JSG Berdod/W. 1:0 (Tor: Felix Arndt)

VfL - JSG Neitersen 1:0 (Tor: Kevin Kilic)

VfL - JSG Weitefeld 2:0 (Tor: Kevin Kilic / Felix Arndt)

A-Junioren verdient Gruppensieger

Auch die A-Junioren konnten etwas überraschend den Gruppensieg feiern. "Aufgrund der bis dato abgelieferten Hallenleistungen, war dies so nicht zu erwarten", so Trainer Neuhaus. Mit drei Siegen in Folge hatte man bereits vor dem letzten Gruppenspiel gegen Weitefeld die Endrundenteilnahme gesichert. Auch das abschliessende 0:3, gegen den dann Tabellenzweiten der sich ebenfalls quallifizierte, tat dann auch nicht mehr weh. "Es ist toll auf dem eigenen Turnier in der Endrunde um den Hallenkreismeistertitel zu spielen. Egal gegen wen, ist man nun hochmotoviert alles daran zu setzen, vielleicht für eine weitere Überraschung zu sorgen", freut sich Trainer Neuhaus auf das Turnier am 08.02.15 in eigener Halle.

Spiele:

VfL - JSG Alpenrod 3:0 (Tore: Philipp Meier, Robin Nachtigal, Marvin Franke)

VfL - JSG Scheuerfeld 1:0 (Pascal Weitershagen)

VfL - JSG Neitersen 1:0 (Robin Nachtigal)

   

Facebook

   

Nächste Termine  

Keine Termine gefunden
   
© ALLROUNDER

Login

Hier könnt ihr euch registirieren.

Ihr erhaltet dann wichtige Informationen

über die Fußballabteilung direkt per e-Mail.