Trainingsplan B Jugend 2013/14

Trainingsplan B Jugend 2013/14

Änderungen Vorbehalten!!!!!!!

Datum    Tag       Uhrzeit       Einheit Ort Treffen Bemerkung

28. Aug Mittwoch 17.30 Uhr Training Hamm

30. Aug Freitag 17.30 Uhr Training Hamm

02. Sep Montag 17.30 Uhr Training Hamm

04. Sep Mittwoch 17.30 Uhr Training Hamm

06. Sep Freitag 17.30 Uhr FS Spiel Hamm 16.30 Uhr SV Morsbach

09. Sep Montag 19.00 Uhr MS Spiel Steinebach 17.30 Uhr JSG Gebhardshain

11. Sep Mittwoch 17.30 Uhr Training Hamm

13. Sep Freitag 18.00 Uhr MS Spiel Alpenrod 16.30 Uhr JSG Alpenrod

18. Sep Mittwoch 17.30 Uhr Training Hamm

20. Sep Freitag 17.30 Uhr Training Hamm

21. Sep Samstag 15.45 Uhr MS Spiel Hamm 14.45 Uhr JSG Kirchen

25. Sep Mittwoch 17.30 Uhr Training Hamm

27. Sep Freitag 17.30 Uhr Training Hamm

28. Sep Samstag 15.30 Uhr MS Spiel Neitersen 14.10 Uhr JSG Neitersen

02. Okt Mittwoch 17.30 Uhr Training Hamm

04. Okt Freitag 17.30 Uhr Training Hamm

05. Okt Samstag ???? evt. FS ????

vom 06.Okt. Bis zum 15 Okt. Je nach Verlauf der Saison Frei

16. Okt Mittwoch 17.30 Uhr Training Hamm

18. Okt Freitag 17.30 Uhr Training Hamm

19. Okt Samstag 10.00 Uhr Training Hamm

23. Okt Mittwoch 17.30 Uhr Training Hamm

25. Okt Freitag 17.30 Uhr Training Hamm

26. Okt Samstag 17.45 Uhr MS Spiel Hamm 16.45 Uhr JSG Rennerod

30. Okt Mittwoch 17.30 Uhr Training Hamm

01. Nov Freitag 17.30 Uhr Training Hamm

02. Nov Samstag 17.00 Uhr MS Spiel Gemünden 15.20 Uhr JSG Westerburg

06. Nov Mittwoch 17.30 Uhr Training Hamm

08. Nov Freitag 17.30 Uhr Training Hamm

09. Nov Samstag 17.30 Uhr Spiel Hamm 16.30 Uhr JSG Wissen

Trainer:

 

Philipp Höhner: 0160 97739553 Rene Rötzel: 0171 9959300

 

B-Jgd: 3 Punkte gegen Weyerbusch

SSV Weyerbusch - VfL Hamm I  0:1(0:1)
 
Im ersten Saisonspiel kam die B-Jugend des VfL zu einem 1:0 Auftaktsieg bei den starken Gastgebern aus Weyerbusch.
Die ersten 10min. liefen ausgeglichen ab und beide Mannschaften versuchten ohne Fehler in dieses Spiel zu kommen. Unsere Mannschaft legte dann nach 10min. so richtig los.
 
In der 10min. dann auch das Tor des Tages durch Benny Müller, der aus 16 Meter den Ball in den rechten Torwinkel zimmerte. Danach bestimmten wir die Partie aber scheiterten immer wieder an dem Torwart von Weyerbusch oder der letzte Pass vor dem Tor kam nicht an. Ab der 30min. kam Weyerbusch dann immer wieder Gefährlich vor das Tor der Hämmscher. Erst ging ein Freistoss von der Aussenlinie direkt ins Tor, der aber nicht anerkannt wurde da der Freistoss indirekt war.
Zwei Minuten später dann ein Pfiff des sonst souveränen Schiedsrichter und es kam Elfmeter für den SSV. Unser Torwart Calvin Jakob der erst Mittags seine Spielberechtigung bekam blieb cool und parierte den Elfmeter. Somit ging es mit 1:0 für Hamm in die Pause.
 
In den zweiten 40 Minuten wurde um jeden Zentimeter gekämpft und die Hämmscher wollten hier unbedingt die 3 Punkte mitnehmen. Weyerbusch kam noch zu einigen Chancen die entweder Calvin Jakob oder das Aluminium parierte. Der VfL nutzte seine guten Konterchancen nicht und somit kam es zu einer spannenden Schlussphase am ersten Spieltag der Leistungsklasse.
 
Weyerbusch warf alles nach vorne und die Hämmscher Verteidigten die Führung mit allen Kräften. Nach 4 Minuten Nachspielzeit war dann Schluss und die ersten 3 Punkte in der jungen Saison waren eingefahren.
 
Trotz des Sieges in Weyerbusch wartet noch viel Arbeit auf die Mannschaft um die sich gesteckten Ziele zu erreichen. Am zweiten Spieltag hat die Mannschaft Spielfrei. Weiter gehts mit einem Freundschaftsspiel am 6.9 um 17.30 Uhr in Hamm gegen Morsbach und dem nächsten Pfichtspiel am 9.9 bei der JSG Gebhardshain.
 
Es spielten: C.Jakob - S.Ratzi, F.Thiessen, P.Keller, P.Fröse - M.Plath, P.Meier - M.Lukas (80min. M.Celek),
S.Langemann, L.Kemper - B.Müller
Nicht zum Einstaz kamen: S.Neuser, J.Brandenburg, T.Schweiger

B-Jgd: Problemlos in die nächste Pokalrunde

JSG Ötzingen 2 - VfL Hamm  0:8 (0:3)
 
In der ersten Runde im Rheinlandpokal musste die B Jugend zur JSG Ötzingen nach Niederahr reisen.
Von Beginn an sah man das der VfL klar überlegen war und hier nix anbrennen lassen wollte. Das erste Tor gelang in der 10min Benny Müller nach schöner Vorarbeit von Joe Brandenburg. In den nächsten 20min kontrollierte man das Spiel souverän aber ließ einige Torchancen ungenutzt. In der 28min dann das 2:0 wieder durch Benny Müller, der den Ball aus 25 Meter über den Keeper ins Tor schoß. In der 36min verwandelte Maxi Lukas einen Freistoss direkt zum 3:0.
Im zweiten Durchgang das gleiche Bild. Es ging nur in eine Richtung. In der 46min und 54min schraubte Neuzugang Simon Langemann das Ergebniss in die Höhe. Das 6:0 erzielte Samed Savurgan mit einem schönene Schuß aus 16 Metern in den Winkel. In der 63min war es wiederum Benny Müller der das 7:0 erzielte. Den Schlusspunkt setzte Marc-Philipp Celek in der 66min zum 8:0. Ein deutlicher Sieg in der ersten Pokalrunde gegen völlig Überforderte Ötzinger.
 
Am Freitag den 23.08.13 startet die B1-Jugend in Weyerbusch in die Meisterschaft.
 
Es spielten: S.Neuser - J.Brandenburg (T.Schweiger), P.Keller, F.Thiessen, S.Ratzi (S.Koyuncu) - M.Plath (P.Meier), P.Fröße - M.Lukas, S.Langemann, L.Kemper (S.Savurgan) - B.Müller (M.Celek)

B-Jgd - unterliegt Eisbachtal im zweiten Testspiel

VfL Hamm - Spfr. Eisbachtal  1:3

Am Montag Abend stand für die B Jugend der zweite Test gegen den Rheinlandligisten aus Eisbachtal an. Gespielt wurde in Bruchertseifen bei traumhaftem Wetter. Die Gäste zeigten von Anfang an wieso man zwei Klassen höher spielt und ließen den Ball und Gegner laufen. Hamm beschränkte sich aufs Verteidigen und versuchte ab und an ein paar Nadelstiche zu setzen. In der 25 Minute nutzte Eisbachtal eine Unachtsamkeit in der Hämmscher Hintermannschaft aus und erzielte das 1:0. Nur drei Minuten später legte Eisbachtal das 2:0 nach einem Eckball nach. Die beste Chance für Hamm vergab L.Kemper mit einem Kopfball.

In der zweiten Hälfte war das Spiel etwas ausgeglichener und Hamm kam zu einigen guten Chancen. Eine davon nutzte Benni Müller in der 65 Minute zum 2:1. Jetzt versuchte man noch den Ausgleich zu erzielen und machte mächtig Druck auf das Gehäuse von Eisbachtal. Leider wurde keine Chance mehr genutzt.

Eisbachtal erzielte mit dem Abpfiff noch das 3:1.

Ein guter Test für die Spieler des VfL Hamm. Die Mannschaft weiß das noch viel Arbeit auf sie wartet bis zum ersten Meisterschaftsspiel in Weyerbusch.

Der Nächste Test steht am Sonntag gegen EGC Wirges 1 um 11 Uhr in Hamm auf dem Programm.

 

Es spielten: S.Neuser (C.Jakob) - J.Brandenburger (R.Stock), P.Keller, F.Thiessen, S.Koyuncu (P.Fröse) - T.Schweiger (C.Krömer) - M.Lukas, M.Plath, S.Langemann, L.Kemper (R.Seitz) - B.Müller

 

 

 

B-Jgd - Erster Test verlief erfolgreich

JSG Atzelgift - VfL Hamm 1:3
 
Im ersten Testspiel der Saison gelang gleich der erste Sieg gegen den Bezirksligisten aus Atzelgift.  Bei Sommerlichen Temperaturen war es ein gutes Spiel von beiden Mannschaften.
 
Atzelgift nahm am Anfang das Heft in die Hand und ging in der 15 Minute auch verdient in Führung. Trotz der vielen Ausfälle durch Urlaub oder Verletzungen kam Hamm wieder zurück in die Partie. In der zweiten Hälfte wollte man unbedingt noch den Ausgleich schaffen. Dieser gelang in der 63 Minute. Manuel Plath setzte sich im Mittelfeld durch und mit mehreren Doppelpässen bediente er dann Levin Kemper, der souverän einnetzte.Jetzt wollte man auch noch den Sieg und ließ Atzelgift nicht mehr aus der eigenen Hälfte raus. In der 70 Minute dann der 2:1 Fürungstreffer durch Christian Krömer. Kurz vor Schluss setzte man noch einen Konter und Christian Krämer machte mit seinem zweiten Treffer alles klar. Ein verdienter Sieg dank der starken zweiten Halbzeit.
 
Der nächste Test steigt schon am Montag um 19.15 Uhr in Bruchertseifen gegen den Rheinlandligisten
Spfr. Eisbachtal.
Es spielten: S.Neuser - J.Brandenburger, W.Thiessen, J.Schupp, R.Stock (R.Seitz) - T.Schweiger (M.Plath) -
L.Kemper, M.Lukas, S.Langemann, S.Koyuncu - C.Krömer (B.Müller)
   

Facebook

   

Nächste Termine  

Keine Termine gefunden
   
© ALLROUNDER

Login

Hier könnt ihr euch registirieren.

Ihr erhaltet dann wichtige Informationen

über die Fußballabteilung direkt per e-Mail.