C-Jugend holt Punkt gegen Meudt

VfL Hamm C-Jgd - JSG Meudt C-Jgd 2:2 (0:1)
 
Am Samstag Nachmittag stand der 17 Spieltag der C Jugend Leistungsklasse an und die Mannschaft der JSG Meudt trat in Hamm auf dem Kunstrasenplatz an. Von Anfang an kam die Mannschaft vom VfL gut ins Spiel und gewann viele Zweikämpfe im Mittelfeld und somit war man in der ersten Viertel Stunde auch die bessere Mannschaft.
 
In der 26. Min. hatte Meudt dann ihre erste Torchance und die konnte auch durch Ilyas Seker verwandelt werden. Hamm hatte in der ersten Hälfte auch gute möglichkeiten Tore zu erzielen. Somit ging Meudt nicht ganz verdient mit der Führung in die Pause.
 
Nach der Halbzeit wurde das Tempo auf Hammer seite nochmal deutlich höher. In der 40. Min. dann auch endlich der Ausgleich. Nikita Firlus setzte sich stark auf der linken Seite durch brachte den Ball vors Tor wo Levin Kemper den Ausgleich erzielte. Nur 3 Minuten später dann ein Aussetzer in der Hintermannschaft und Meudt ging wieder in Führung. Unbeeindruckt durch die erneute Führung machte Hamm weiter Druck. In der 47. Min. erzielte Fabian Thiessen durch einen Freistoss aus 45 Meter (!!!!) den 2:2 Ausgleich.
 
Danach gab es noch Torchancen auf beiden Seiten die entweder kläglich vergeben wurden oder durch die Torhüter verhindert wurden. Einen gute Leistung indem alle Spieler einen starken Einduck hinterließen und endlich wieder ein Punktgewinn.

Das nächste Spiel findet dann in Bad Marienberg statt.
 
Es spielten: K.Tzimas - E.Zimmermann (D.Nickel), W.Streicher, N.Schneider, R.Stock - P.Nussbickel - L.Kemper, M.Lukas, F.Thiessen, N.Firlus - R.Seitz