C-Jugend siegt in Bad Marienberg

Tus Bad Marienberg - VfL Hamm 1:3 (0:2)
 
Am Dienstag Abend musste unsere C Jugend Mannschaft nach Bad Marienberg reisen und kam mit einem
3:1 Sieg zurück nach Hamm.
Nach dem spielfreien Wochenende begann der Marathon von 2 Spielen in 2 Tagen vielversprechend.
Nach einer guten Anfangsphase, in dem die Mannschaft gute Chancen hatte, nutzte Justin Schupp die Gelegenheit in der 8min. nach einer Ecke zum 1:0. Die Hämmscher kamen immer wieder zu gefährlichen Angriffen und ließen auf der Gegenseite kaum eine Chance für Bad Marienberg zu. In der 26min. nutzte Levin Kemper einen Abwehrfehler und verwandelte sicher aus 16 Metern ins untere rechte Eck zum 2:0. So ging es auch in die Pause.
Nach dem Wechsel wurde Bad Marienberg stärker und unsere Mannschaft ließ sich sehr weit hinten rein drücken. Man kam noch gelegentlich zu Konterchancen die entweder nicht genutzt werden konnten oder durch den Schiedsrichter durch umstrittene Abseitspositionen zu nichte gemacht wurden. In der 66min. setzte sich Nikita Firlus auf der rechten Seite stark durch und flankte in die Mitte auf Maxi Lukas der aus 16 Metern trocken ins untere Linke Eck zum 3:0 verwandelte. Nach einer Unachtsamkeit gelang Bad Marienberg in der 69min. noch der Anschlusstreffer zum 3:1.
Mit dem Sieg im Rücken geht's nun am morgigen Mittwoch Abend um 18.15 Uhr weiter mit einem Heimspiel gegen die JSG Guckheim.
Es spielten: K.Tzimas - R.Stock(D.Nickel),W.Streicher(N.Schneider),S.Ratzi,N.Firlus(E.Zimmermann) - P.Nussbickel,E.Stettner -
J.Schupp,M.Lukas,L.Kemper - R.Seitz(F.Thiessen)
Tore: 0:1 J.Schupp 8min.
         0:2 L.Kemper 26min.
         0:3 M.Lukas 66min.
         1:3 69min.
   

Facebook

   

Nächste Termine  

Keine Termine gefunden
   
© ALLROUNDER

Login

Hier könnt ihr euch registirieren.

Ihr erhaltet dann wichtige Informationen

über die Fußballabteilung direkt per e-Mail.