F-Junioren beenden Saison erfolgreich

Im letzten Spiel in dieser Saison gegen die JSG Hachenburg lag von Beginn an ein kampfbetontes Spiel vor, in der die JSG zunächst aggressiver die Zweikämpfe gewann und sich gute Chancen erarbeitete. Die Hämmscher konnten sich glücklich schätzen in den ersten 5 Minuten nicht in Rückstand geraten zu sein. Der VfL hielt dagegen und versuchte ins Spiel zu kommen. Zu Halbzeit stand es 0:0.

In der zweiten Halbzeit startete der VfL stärker ins Spiel und erzielte durch Jason Friedrich in der 24. Minute das 1:0. Die Hämmscher störten den Gegner nun direkt bei der Ballannahme und ließen kaum noch Torschüsse der JSG zu. In der 28. Minute erhöht Jason Friedrich durch einen tollen Fernschuss zum 2:0. Der VfL Hamm konnte heute erneut durch eine tolle Teamleistung glänzen und somit das Spiel für sich entscheiden.

Der VfL Hamm war mit 12 begeisterten Spielern am Start und alle Spieler wurden wieder mehrfach eingesetzt. Alle freuten sich über die tolle Leistung.

Für den VfL Hamm spielten: von hinten links: Tim Neugebauer, Marcel Sitter, Lennard Kayser, Luis Demmer, Fynn Schade

von vorne links: Angelo Tzimas, Jason Friedrich, Justin Feicho, Mehmet Tas, Rinat Seitz

vorne liegend: Murat Guseinov, Nico Tzimas

REWE - Cup 2012 in Daaden

Die Hämmscher F-Jugend nahm mit 2 Mannschaften beim großen REWE – Cup Turnier teil. Es waren 14 Mannschaften gemeldet wovon 12 am Start waren. In 2 Gruppen wurde die Vorrunde ausspielt. Der VfL hatte sechs neue Spieler mit an Bord, die sich sehr freuten, erstmals mit Trikot und Mannschaft auflaufen durften.

VfL Hamm 1 spielte wie folgt:

VfL-Wissen 0:1

VfL-Daaden I 0:1

VfL-Elkenroth 0:3

VfL-Honigsessen 0:1

VfL-Atzelgift 0:1

VfL Hamm 2 spielte wie folgt:

VfL-Weitefeld 0:1

VfL-Neunkhausen 0:0

VfL-Daaden II 0:3

VfL-Betzdorf 0:2

VfL-Gebhardshain 1:2 (das Tor für Hamm zum 1:1 erzielte Murat Guseinov)

Leider mussten wir sich der VfL den heutigen Gegnern geschlagen geben und erreichten somit nicht die Zwischenrunde. Es wurden tolle Spiele der Hämmscher absolviert, nur die Chancenauswertung war nicht erfolgreich. 3 Spiele wurden leider in der letzten Spielminute verloren. Im Anschluss an die Vorrunde gab es für die fußballbegeisterten Kicker noch einen tollen Pokal als Erinnerung!

Für den VfL Hamm spielten: schwarze Trikots von links: Leon Krämer, Jonathan Haarmann, Elias Oberländer, Tim Neugebauer, Murat Guseinov, Marvin Demiri, Nicolas Rabe, Philipp Bausch, Semir Koljenovic

rote Trikots: Lennard Kayser, Luis Demmer, Justin Feicho, Angelo Tzimas, Jason Freidrich, Mehmet Tas, Rinat Seitz liegend: Marcel Sitter, Nico Tzimas (TW)

Erste Niederlage der F-Jugend

Am Mittwoch spielte die F-Jugend des VfL Hamm im siebten Spiel dieser Saison auswärts gegen die JSG Daaden. Der VfL konnte nicht zu seinem gewohnten Spiel finden und verlor unnötig viele Zweikämpfe. Die Daadener übten sehr viel Druck aus und waren überwiegend in der Hälfte der Hämmscher aktiv. Somit lagen die Hämmscher zur Halbzeit durch Tore der JSG in der 12. und 15. Minute mit 2:0 zurück.

In der zweiten Halbzeit kamen die Hämmscher ein wenig besser ins Spiel, kassierten jedoch unerwartet in der 32. Minute das 3:0. Im direkten Gegenzug durch einen „scharf“ geschossenen Eckstoß durch Jason Friedrich erzielte auch hier die Daadener durch ein Eigentor den Anschlusstreffer für den VfL. In der 38. Minute erhöhte die JSG zum Endstand von 4:1.

Für den VfL Hamm spielten: stehend: Angelo Tzimas, Tim Neugebauer, Marcel Sitter, Christian Wollschläger, Luis Demmer, Lennard Kayser, Rinat Seitz,

hockend: Jason Friedrich, Marvin Demiri, Justin Feicho, Mehmet Tas, Murat Guseinov,

liegend: Nico Tzimas (TW)

F-Jugend gewinnt weiter

Am Freitag spielte der VfL bei hochsommerlichen Temperaturen im eigenen Stadion gegen die JSG Kirchen II. Beide Teams starteten gut und führten sehr viele Zweikämpfe. Es wurde kein Ball aufgegeben und toller Einsatz gezeigt. Torchancen entstanden immer wieder auf beiden Seiten. Der VfL war wieder mit 14 Kickern am Start und konnte bei den Temperaturen oft genug wechseln. Zur Halbzeit stand es 0:0.

In der zweiten Halbzeit kamen die Hämmscher besser ins Spiel und erzielten durch Tim Neugebauer in der 22. Minute das 1:0. Rinat Seitz erhöhte in der 27 Minute zum 2:0. Den Endstand zum 3:0 schoss Marvin Demiri in der 31. Minute. Einen tollen Freistoss für den VfL aus 15 Metern Torentfernung setzte Lennard Kayser an die Latte. Es waren auf beiden Seiten weiterhin gute Torchancen. Ein großes Lob an beide Mannschaften für dieses tolle Spiel. Alle Hämmscher Kicker freuten sich riesig über den sechsten Sieg in Folge.

Für den VfL Hamm spielten: stehend: Tim, Neugebauer, Angelo Tzimas, Luis Demmer, Marcel Sitter, Jason Friedrich, Fabiano Goecke (z. Zt. verletzt), Fynn Schade, Christian Wollschläger

hockend: Rinat Seitz, Lennard Kayser, Marvin Demiri, Justin Feicho, Mehmet Tas

liegend: Murat Guseinov, Nico Tzimas (TW)

Hämmscher F-Jugend weiterhin erfolgreich

Am Freitag spielte der VfL im fünften Spiel in dieser Saison in Neunkhausen gegen die JSG Elkenroth III. Von Beginn an schüttete es wie aus „Eimern“. Beide Mannschaften ließen sich davon nicht beeindrucken und führten ein sehr kampfbetontes Spiel. Der VfL spielte sich etliche Chancen heraus. In der letzten Spielminute der ersten Halbzeit erzielte Rinat Seitz den verdienten 1:0 Führungstreffer, den kurz darauf Marcel Sitter in der Nachspielzeit zur 2:0 Führung ausbaute.

In der zweiten Halbzeit startete der VfL wieder stark und erzielte durch Luis Demmer bereits in der 21. Minute das 3:0. Jason Friedrich erhöhte zum 4:0 in der 27. Minute. Elkenroth konterte immer wieder gefährlich und kam in der 31. Minute zum Anschlusstreffer. In der letzten Spielminute erhöhte Angelo Tzimas zum 5:1 Endstand für den VfL. Ein großes Lob an beide Mannschaften die trotz des anhaltenden Regens ein tolles Spiel leisteten. Alle Hämmscher Kicker freuten sich riesig über den fünften Sieg in Folge.

Für den VfL Hamm spielten: stehend: Luis Demmer, Rinat Seitz, Marcel Sitter, Christian Wollschläger,

hockend: Murat Gnseinov, Angelo Tzimas, Jason Friedrich, Justin Feicho, Mehmet Tas

liegend: Nico Tzimas (TW)

   

Facebook

   

Nächste Termine  

Keine Termine gefunden
   
© ALLROUNDER

Login

Hier könnt ihr euch registirieren.

Ihr erhaltet dann wichtige Informationen

über die Fußballabteilung direkt per e-Mail.