Siegesserie der F-Jugend hält an

Am Freitag spielte die Hämmscher F-Jugend im zweiten Heimspiel in dieser Saison gegen die DJK Friesenhagen. Der VfL kam trotz Dauerregen direkt gut ins Spiel und es gelang bereits in der 1. Spielminute durch Tim Neugebauer die 1:0 Führung. In der 3. Minute erzielte Friesenhagen durch einen traumhaften Freistoß das 1:1. Tim Neugebauer erhöhte in der 5. Minute erneut zur Führung und 2:1 Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit startete der VfL wieder sehr stark und erzielte durch Jason Friedrich (21. und 24. Minute) 2 weitere Tore zum 4:1. Rinat Seitz erhöhte bereits 1 Minute später zum 5:1, bis dass die DJK in der 29. Minute zum 2:5 ran kam. Der letzte Torabschluss gelang erneut Rinat Seitz zum 6:2 (32.Minute) Endstand. Beide Mannschaften absolvierten ein tolles Spiel. Es war das erste Spiel der F-Jugend auf dem Kunstrasenplatz und wurde erfolgreich abgeschlossen. Alle Hämmscher Kicker freuten sich riesig über den vierten Sieg in Folge.

Für den VfL Hamm spielten: Nico Tzimas (TW), Tim Neugebauer, Murat Gnseinov, Marcel Sitter, Marvin Demiri, Lennard Kayser, Luis Demmer, Mehmet Tas, Justin Feicho, Jason Friedrich, Fynn Schade, Christian Wollschläger, Angelo Tzimas, Rinat Seitz

Dritter Sieg der F-Jugend in Folge

Am Freitag spielte die Hämmscher F-Jugend im ersten Heimspiel in dieser Saison gegen SV Niederfischbach II. Der VfL scheiterte direkt mehrmals an den guten Torwart-Leistungen von Niederfischbach, bis Tim Neugebauer endlich in der 7.Minute das 1:0 erzielte. In der 8. Minute erhöhte Jason Friedrich und Marvin Demiri in der 13. Minute zum hoch verdienten 3:0 Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit bot der VfL weiterhin tollen Fußball und erzielte durch Jason Friedrich (22., 26. und 39. Minute), Marvin Demiri (28. Minute), Mehmet Tas (37. Minute) und Luis Demmer (38. Minute) weitere 6 Tore zum 9:0 Endstand. Der SV Keeper verhinderte auf jeden Fall eine noch höhere Niederlage.

Für den VfL Hamm spielten: Angelo Tzimas (TW), Tim Neugebauer, Murat Gnseinov, Marcel Sitter, Marvin Demiri, Lennard Kayser, Luis Demmer, Mehmet Tas, Justin Feicho, Jason Friedrich, Fynn Schade

Toller Sieg der F-Jugend im zweiten Spiel

Am Samstag spielte die F-Jugend auswärts gegen die JSG Scheuerfeld. Trotz hochsommerlicher Temperaturen fanden die Hämmscher gut ins Spiel und konnten bereits in der 3. Minute durch Rinat Seitz mit 1:0 in Führung gehen. Der VfL setzte Scheuerfeld weiter unter Druck und konnte durch einen Doppelschlag durch Tim Neugebauer (5. & 6. Minute) die Führung auf 3:0 ausbauen. Marvin Demiri erzielte in der 11. Minute das 4:0. Der JSG gelang in der 15.Minute der Anschlusstreffer. So gingen beiden Mannschaften in die verdiente Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit machte der VfL Hamm weiterhin Druck und erhöhte kurz nach Anpfiff in der 22, Minute durch Angelo Tzimas auf 5:1. Tolle Chancen wurden herausgespielt und konnten teilweise genutzt werden. Weitere Tore des VfL durch Rinat Seitz (26. Minute) und Mehmet Tas (33. Minute) führten zum 7:1 Endstand.

Für den VfL Hamm spielten: von hinten links: Tim Neugebauer, Murat Gnseinov, Marcel Sitter, Angelo Tzimas, Marvin Demiri, Lennard Kayser, Rinat Seitz, Luis Demmer,

von vorne links: Mehmet Tas, Fabiano Goecke, Jason Friedrich vorne liegend: Nico Tzimas

F-Jugend startet erfolgreich in die Saison

Am Freitag spielte die F-Jugend auswärts im Derby gegen die JSG Siegtaler Sportfreunde. Von Beginn an lag ein kampfbetontes Spiel vor. Ein 9-Meter für den VfL in der 7. Spielminute wurde vom Siegtaler Torwart pariert. 2 Minuten später ging die JSG mit 1:0 in Führung. Luis Demmer glich in der 14. Minute zum 1:1 aus. Nur 1 Minute später gelang Siegtal erneut der Führungstreffer. Eine Minute vor der Habzeit sorgte Marcel Sitter noch zum verdienten 2:2 Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit lag weiterhin ein abwechslungsreiches Spiel vor, wo der VfL Hamm öfters die „Nase“ vorne hatte. Durch eine beeindruckende Mannschaftsleistung konnte das Spiel durch Treffer von Jason Friedrich (30. Minute) und Rinat Seitz in der letzten Spielminute zum 4:2 Endstand für den VfL entschieden werden. Der VfL Hamm war mit 14 begeisterten Spielern am Start und alle Spieler wurden mehrfach eingesetzt. Alle freuten sich über den tollen Start aus der Winterpause.

Für den VfL Hamm spielten: von hinten links: Murat Gnseinov, Tim Neugebauer, Lennard Kayser, Angelo Tzimas, Fabiano Goecke, Marvin Demiri, Christian Wollschläger, Luis Demmer, Rinat Seitz, Marcel Sitter von vorne links: Jason Friedrich, Justin Feicho, Mehmet Tas, vorne liegend: Nico Tzimas

Hämmscher-F-Junioren erfolgreich bei der Hallenkreismeisterschaft

Die F-Jugend des VfL Hamm spielte in der Zwischenrunde beim Sparkassen-Cup wieder in Kirchen-Molzberg. Es waren 5 Mannschaften am Start. VfL Hamm spielte wie folgt:

Weiterlesen: Hämmscher-F-Junioren erfolgreich bei der Hallenkreismeisterschaft

   

Facebook

   

Nächste Termine  

Keine Termine gefunden
   
© ALLROUNDER

Login

Hier könnt ihr euch registirieren.

Ihr erhaltet dann wichtige Informationen

über die Fußballabteilung direkt per e-Mail.