Auswärtssieg der F1-Jugend gegen JSG Pottum 5:3

Der VfL Hamm spielte auswärts gegen die JSG Pottum auf Hartplatz. Ein toller Start wurde hingelegt und bereits nach 2. Minuten durch Marvin Demiri die Führung für den VfL erzielt. In der 3. Minute legte Murat Guseinov zum 2:0 nach. Danach wurden leider nicht mehr die Positionen gehalten und hierdurch kam Pottum zu Chancen. In der 5. & 7. Minute erfolgten 2 Treffer für Pottum zum 2:2 Ausgleich. In der 10. Minute traf erneut Murat Guseinov zum 3:2 Führungstreffer, der bereits 3 Minuten später durch die JSG zum 3:3 Halbzeitstand aufgeholt wurde.

Nach der Pause waren die Hämmscher wesentlich konzentrierter bei der Sache. Luis Demmer erzielte in der 23. Minute das 4:3 für den VfL. Fabiano Goecke erhöhte in der 35. Minute auf den 5:3 Endstand. Es wurde eine gute Mannschaftsleistung erbracht, wodurch in der zweiten Halbzeit nur wenige Chancen für die JSG zugelassen wurden. 

Der VfL Hamm war mit wieder mit 13 Spielern am Start und alle Spieler wurden mehrfach eingesetzt.

 

Für den VfL Hamm spielten: 

 

Fabiano Goecke, Marvin Demiri, Justin Feicho, Tim Neugebauer, Mehmet Tas, Leon Gorbowski, Lennard Kayser, Luis Demmer, Fynn Schade,

liegend: Tom Janzen, Murar Guseinov, Nico Tzimas (TW), Kevin Fischer

 

 

   

Facebook

   

Nächste Termine  

Keine Termine gefunden
   
© ALLROUNDER

Login

Hier könnt ihr euch registirieren.

Ihr erhaltet dann wichtige Informationen

über die Fußballabteilung direkt per e-Mail.