Heimsieg der F1-Jugend gegen JSG Berod 7:2

Die Hämmscher F1-Jugend spielte gegen die JSG Berod zu Hause im Stadion. In der Anfangsphase war das Spiel sehr ausgeglichen. Die ersten 10 Minuten ging es hin und her, bis Murat Guseinov in der 10. Minute den Führungstreffer für den VfL erzielte. Direkt im Gegenzug erzielte Berod das 1.1. Kurz drauf traf der VfL Latte und Pfosten und spielten sich immer mehr Chancen raus. In der 19. Spielminute verwandelt der VfL-Torwart Nico Tzimas einen 9-Meter zur 2:1 Führung. In der 20. Minute erzielte Kevin Fischer 2 weitere Tore zum 4:1 Halbzeitstand, wobei das letzte Tor ein Weitschuss von hinter der Mittellinie war.

Nach der Pause erzielten in der 26. Minute Murat Guseinov, in der 29. Minute Marvin Demiri und 31. Minute Kevin Fischer weitere Tore für die Hämmscher-Kicker zur 7:1 Führung. Das letzte Tor in diesem Spiel erzielte die JSG Berod in der 32. Minute zum 7:2 Endstand.

Der VfL Hamm war mit 13 begeisterten Spielern am Start und alle Spieler wurden mehrfach eingesetzt. Alle freuten sich über die tolle Mannschaftsleistung.

Für den VfL Hamm spielten:

von hinten links: Fabiano Goecke, Marvin Demiri, Tom Janzen, Tim Neugebauer, Mehmet Tas, Leon Gorbowski, Luis Demmer, Semir Koljenovic, Fynn Schade

vorne: Justin Feicho, Kevin Fischer

vorne liegend: Murat Guseinov, Nico Tzimas (TW)

 

   

Facebook

   

Nächste Termine  

Keine Termine gefunden
   
© ALLROUNDER

Login

Hier könnt ihr euch registirieren.

Ihr erhaltet dann wichtige Informationen

über die Fußballabteilung direkt per e-Mail.