F1-Jugend beim Intersport-Hammer Turnier am Start

Der VfL Hamm spielte mit der F1 beim Pfingstturnier des SSV Weyerbusch. 12 Mannschaften waren in 3 Gruppen aufgeteilt.

VfL Hamm 1 spielte wie folgt:

VfL I – JSG Nister    1:1

In einem spannenden Spiel erzielte Luis Demmer durch ein Last-Minute-Tor den verdienten Ausgleich zum 1:1. Es wurde nicht mehr angepfiffen.

VfL I – SV Leuscheid   0:1

Es waren ausreichend Chancen für die Hämmscher vorhanden, jedoch ohne Erfolg.

VfL I – TuS Asbach 1    1:0

Erneut in einem spannenden und sehr schnellen Spiel erzielte Luis Demmer das entscheidende Tor zum 1:0 für den VfL.

Im Halbfinale musste der VfL Hamm 1 erneut gegen SV Leuscheid antreten. Lennard Kayser erzielte das 1:0 Traumtor durch einen Freistoß von hinter der Mittellinie. Danach wurde leider nicht mehr konzentriert weiter gespielt und das 1:1 für Leuscheid zugelassen. Das anschließende 9-Meter-Schiessen wurde mit 1:3 verloren und nur der Hämmscher Tim Neugebauer konnte ein Tor erzielen.

Im Spiel um Platz 3 musste der VfL gegen TuS Honigsessen 2 antreten. Die Luft war raus und somit wurde dieses Spiel mit 1:0 in der regulären Spielzeit verloren.

Der Torwart Nico Tzimas war ab Mitte des zweiten Spieles verletzungsbedingt ausgefallen und wurde durch den Feldspieler Murat Guseinov ersetzt, der ebenfalls tolle Torwartparaden leistete.

Zum Andenken an das tolle Turnier gab es für alle Kicker Medaillen als Erinnerung!

von hinten links: Fabiano Goecke, Lennard Kayser, Fynn Schade, Tim Neugebauer, Luis Demmer

von vorne links:  Kevin Fischer, Mehmet Tas, Murat Guseinov, Nico Tzimas (TW)

   

Facebook

   

Nächste Termine  

Keine Termine gefunden
   
© ALLROUNDER

Login

Hier könnt ihr euch registirieren.

Ihr erhaltet dann wichtige Informationen

über die Fußballabteilung direkt per e-Mail.