VfL fliegt bei Betzdorf II aus Pokal

Am Mittwoch, 05.11.2014, schied der VfL im Halbfinale des Kreispokals der A/B-Ligisten mit 0:6 (0:2) bei der Reserve der SG 09 Betzdorf aus. Richtig, dass ist kein Schreibfehler. Hamm null, Betzdorf sechs. Die Mannschaft steht mit 3 Punkten und einem Torverhältnis von 18:63 Toren am Tabellenende der Kreisliga A. Betzdorf trat mit 5 Spielern aus der Oberliga und 2 A-Jugendlichen aus der Rheinlandliga an. Den Sinn oder Unsinn dieser Aktion kann nur die SG aus Betzdorf beantworten. Das Endspiel bestreiten nun Niederroßbach gegen Die Reserve der SG Betzdorf.

Ok, am Sonntag, 09.11.2014 geht es wieder um Punkte in der A-Klasse. Wir reisen zum Tabellen Dritten, der SG Herdorf. Gespielt wird um 14:30 Uhr auf dem Rasenplatz, Stahlert in Herdorf. Nach dem Kraftakt am letzten Sonntag gegen Weyerbusch, soll in Herdorf von der ersten Minute an konzentriert gespielt werden, um etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen. Folgen doch anschließend noch 2 Topspiele, zuerst bei der SG HWW Niederroßbach (16.11) und dann zu Hause gegen die SG Wallmenroth (23.11.).