Schmerzliche Niederlage

SSV Weyerbusch – VfL Hamm 2:1 (0:0)

Am Sonntagnachmittag um 16.15 Uhr hätte der VfL Hamm mit einem Sieg den Aufstieg in die Bezirksliga klar machen können, aber der Spitzenreiter zeigte Nerven und unterlag am Ende nicht unverdient mit 2:1 in Weyerbusch.

Die ersten 15 . Spielminuten machten die Hämmscher noch Druck auf das Tor des SSV kam aber  kaum zu guten Torchancen. Die Gastgeber waren bissig und zeigten sich sehr zweikampfstark. Die erste Hälfte ist schnell erzählt. Beide Mannschaften agierten mit hohen Bällen die aber nicht in die gefährliche Zone gelangten. So ging es mit dem 0:0 in die Pause.

Nach der Pause waren die Hämmscher zunächst wieder etwas mehr am Drücker und versuchte das Spiel für sich zu entscheiden. Doch die Gastgeber ließen auch hier keine Torchancen zu. In der 70. Spielminute ein fragwürdiger Freistoß für Weyerbusch. Die Freistoßflanke konnte der SSV zum 1:0 verwandeln. Nur 5.Spielminuten später nahm sich Daniel Krieger den Ball und konnte aus 16 Metern das 1:1 erzielen. In der 80. Spielminute ein weiter Ball des SSV und warum auch immer gab es einen Freistoß für den SSV. Dieser wurde zum 2:1 verwandelt. Das war dann auch der Endstand in einem schlechten A-Klassen Spiel.

Die Mannschaft um Jens Hanas und Rene Rötzel ist noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen und schickt ein Dankeschön nach Herdorf die ein 0:0 gegen die SG Niederroßbach erzielten.

So hat der VfL vor dem letzten Spieltag einen 2 Punkte Vorsprung vor Niederroßbach und kann mit einem Sieg gegen die SG Herdorf die Meisterschaft perfekt machen. Anstoß ist um 18 Uhr im Hammer Stadion. Das dies keine leichte Aufgabe sein wird und die Mannschaft aus Herdorf wesentlich stärker einzuschätzen ist als der SSV Weyerbusch, dürfte nach dem gestrigen Auftritt jedem klar sein.

Es spielten: M.Zeycan – R.Kotlinski,F.Molzberger,B.Trautmann,J.Raack – A.Krieger(P.Binneweiß),P.Höhner – S.Neufeld,M.Trautmann,M.Franke(D.Stoll) – D.Krieger

   

Facebook

   

Nächste Termine  

Keine Termine gefunden
   
© ALLROUNDER

Login

Hier könnt ihr euch registirieren.

Ihr erhaltet dann wichtige Informationen

über die Fußballabteilung direkt per e-Mail.