SG Weitefeld - VfL I 2:0

SG Weitefeld - VfL I 2:0 (1:0)

Die neue Saison in der Bezirksliga Ost beginnt mit einer knappen Niederlage bei der SG Weitefeld.
Ohne Acht Spieler machte sich die Mannschaft auf nach Weitefeld und verlangte dem Gastgeber alles ab. Leider musste unsere Mannschaft ohne Punktgewinn die Heimreise antreten.
Der VfL setzte die SG früh unter Druck und machte der Heimmannschaft das Leben schwer. Die erste Chance der SG führte gleich zum ersten Tor. Einen Einwurf konnte die Hintermannschaft nicht klären und Dominik Neitzert netzte zum 1:0 für Weitefeld ein.
Vor der Pause verhinderte Mirko Sauerbach mit einer starken Parade das 2:0.
Nach der Pause bestimmte nur noch der VfL die Partie. Chancen durch Michael Trautmann, Pascal Binneweiß und Robert Kotlinski wurden von Weitefelds Schlussmann immer wieder entschärft.
In der letzten Minute dann die Entscheidung durch Kevin Lopata der das 2:0 für die SG erzielte.
Auf die Leistung kann die Mannschaft von der Sieg aufbauen und im ersten Heimspiel am kommenden Sonntag hoffentlich auch die ersten 3 Punkte einfahren.
Es spielten: M.Sauerbach - M.Keller, C.Krämer, M.Trautmann, R.Kotlinski - M.Franke (65. M.Weyer), E.Neufeld, S.Neufeld, R.Stoll (65. M.Bender), D.Krieger, P.Binneweiß (65. P.Meier)

   

Facebook

   

Nächste Termine  

Keine Termine gefunden
   
© ALLROUNDER

Login

Hier könnt ihr euch registirieren.

Ihr erhaltet dann wichtige Informationen

über die Fußballabteilung direkt per e-Mail.